Rendezvous in der Provence - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.04.2020 - 26.04.2020
Preis:
ab 775 € p.P.

Berühmt ist die Provence vor allen für die weitläufigen Lavendelfelder, die der Landschaft einen violetten Zauber verleihen. Die abwechslungsreiche Landschaft liegt im Südosten Frankreichs und reicht von den südlichen Alpen bis hin zur Camargue. Traumhafte Olivenhaine, anmutende Hügel, an denen sich römische Baudenkmäler befinden, wie mittelalterliche Burgen und abgeschiedene Klöster, warten darauf in der noch etwas ruhigeren Vorsaison entdeckt zu werden .

1. Tag: Anreise Provence [ca. 910 km | Abfahrt: ca. 5.00 Uhr]
Heute erreichen Sie die Provence, deren Schönheit weltweit nachhallt und sicher auch Sie für sich einnehmen kann.

2. Tag: Salon-de-Provence & Aix-en-Provence
Der Tag steht ganz im Zeichen der Provence. Auch wenn die bekannteste Seife aus Marseille kommt, hat auch das Städtchen Salon-de-Provence eine lange Seifen-Vergangenheit. Nachdem Sie eine Seifenfabrik besichtigt haben, schneiden Sie Ihr eigenes Seifenstück inklusive Seifenstempel nach Wahl. In Aix-en-Provence schauen Sie sich die Herstellung der Calissons an: eine Köstlichkeit aus Mandeln und Eischnee. Sehr süß und aus der Provence kaum wegzudenken. Anschließend besteht die Möglichkeit zusammen mit Ihrem Guide das schöne Städtchen näher kennenzulernen. Für die meisten Franzosen gehört Aix-en-Provence zu den schönsten Städten ihres Heimatlandes. Historische Paläste alteingesessenen Adels, von Bäumen beschattete Plätze, die zum Verweilen einladen, mächtige Straßenzüge und eine große Anzahl an malerischen Brunnen prägen das wunderschöne Stadtbild. Die berühmte Kathedrale Saint-Saveur, ein Meisterwerk der Hochgotik, sollten Sie unbedingt besichtigen.

3. Tag: Nimes & Pont du Gard
Die an antiken Bauwerken reichste Stadt Frankreichs ist Nîmes. Vor allem das gallo-römische Erbe ist hier noch reich vorhanden, wie das Amphitheater oder das Maison Carréé, der besterhaltene aller römischen Tempel überhaupt. Sie fahren weiter zum Pont du Gard, einem der Wunderwerke der Antike, der dazu erbaut wurde, das Quellwasser von Uzès nach Nîmes zu leiten, um der Stadt mehr Komfort zu bieten. Das beeindruckende Bauwerk besteht aus 3 Stockwerken und ist ca. 48 m hoch. Der Höhepunkt des Tages: Das Abendessen nehmen Sie vor dieser Traumkulisse am Pont du Gard ein.

4. Tag: Arles & Camargue
Bei einem Ausflug ins bezaubernde Arles besichtigen Sie herrliche Bauwerke der Antike, wie die Arena oder das Amphitheater, welches bereits im 1. Jahrhundert nach Christus erbaut wurde. Immer einen Besuch wert ist auch die Kathedrale St-Trophime d‘ Arles, die zu den bedeutendsten Beispielen der
romanischen Architektur zählt und auf das frühe 12. Jahrhundert datiert wird. Arles, die kleine Stadt am Rhône-Delta, hat bereits zahlreiche Künstler verzaubert, allen voran ist Vincent van Gogh zu nennen, der die Stadt und ihre Umgebung in zahlreichen Werken verewigte. Anschließend besuchen Sie die Camargue, die für ihre weiten Flächen berühmt ist, wo schwarze Stiere weiden und Herden an weißen Camargue-Pferden an Ihnen vorbei galoppieren. Oftmals färbt sich der Himmel plötzlich rosa, weil riesige
Schwärme Flamingos aufsteigen, die ebenfalls in dieser wundervollen
Gegend beheimatet sind. Mittags besuchen Sie dann einen typischen Stierzüchterhof der Camargue, den Sie besichtigen und wo Sie ein Mittagessen einnehmen. So erfahren Sie das Leben und die Traditionen einer alteingesessenen Stierzüchterfamilie aus erster Hand.

5. Tag: Heimreise [ca. 910 km | Ankunft: ca. 21.45 Uhr]
Eine wunderbare Reise geht heute zu Ende. Sie haben die prächtigeProvence kennengelernt.
 

  • Komfortable Busfahrt inkl. Bordservice
  • 4 x Übernachtung im 3* Hotel Atrium in Arles
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x Ganztagesführung Provence
  • 1 x Rundgang Seifenfabrik inkl. eigener Seifen-Kreation
  • 1 x Eintritt Calisson-Museum inkl. Kostprobe
  • 1 x Ganztagesführung Nimes & Pont du Gard inkl. Abendprogramm
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü inkl. 1/4 l Wein & 1 Kaffee am Pont du Gard inkl. Eintritt
  • 1 x Ganztagesführung Arles & Camargue
  • 1 x Besuch Stierhof inkl. 3-Gang-Mittagsmenü & Getränk
  • Ortstaxe

Mehrkosten wie Eintrittsgelder etc. sind nicht im Reisepreis enthalten.

22.04.2020 - 26.04.2020 | 5 Tage
3* Best Western Hotel Atrium Arles
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    775 €
    Zur Buchung
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    925 €
    Zur Buchung
3* Best Western Hotel Atrium Arles

Das 3* Best Western Hotel Atrium liegt am Rande der Altstadt von Arles. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Schreibtisch, Safe, Tee- und Kaffee-Zubereiter, TV und Fön ausgestattet. Von der Dachterrasse genießen Sie einen einmaligen Blick über Arles und im Restaurant verwöhnt man Sie mit provenzalischen Köstlichkeiten.

Stornostaffel: C | Mindestteilnehmerzahl: 20

Der Katalog 1. Ausgabe
Februar - Mai 2020

Katalog blättern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk