Im Herzen Mitteldeutschlands: Weinregion Saale-Unstrut - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.05.2020 - 31.05.2020
Preis:
ab 395 € p.P.

 Tauchen Sie ein in unberührte Landschaften mit romantischen Flusstälern, mittelalterlichen Burgen, historischen Stadtzentren und einzigartigen Weinanbaugebieten. Die Saale-Unstrut-Region ist für viele noch eher unbekannt, aber ein sehr lohnenswertes Reiseziel. Im Jahre 998 schenkte Kaiser Otto III. Weinberge an das Kloster Memleben und so nahm der Weinbau seinen Lauf. Beeindruckende Terrassenweinbauberge und schnucklige Weinbergshäuschen zieren die grüne Landschaft. Zu Pfingsten öffnet hier die Saale-Weinmeile ihre Türen und lädt zum Genießen und Spazieren entlang der Weinberge ein. Mit einem Glas Wein erleben Sie hier Lebensfreude pur!

 1. Tag: Anreise & Rotkäppchen-Kellerei [ca. 445 km | Abfahrt: ca. 7.15 Uhr]
Genießen Sie Ihren Ausflug nach Mitteldeutschland und lehnen Sie sich zurück, alles andere erledigen wir für Sie. Wollten Sie schon immer wissen, wie eigentlich die Perlen ins Sektglas kommen? Das werden Sie am Nachmittag bei der Führung durch die Rotkäppchen-Kellerei in Freyburg erfahren. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Sekt-Spezialitäten zu verkosten, ehe Sie ins Hotel gebracht werden. Abends verwöhnt Sie der Küchenchef mit einem regionalen Menü oder Buffet.

2. Tag: Saale-Unstrut-Region & Saale-Weinmeile
Beim heutigen Ausflug begleitet Sie Ihr Guide durch die Region. Sie sehen einzigartige Landschaften und spannende Kulturdenkmäler in Naumburg sowie Freyburg. Naumburg blickt auf fast 1000 Jahre Geschichte zurück und noch heute zeugt der Stadtkern von der ereignisreichen Vergangenheit. Wahrzeichen ist der Dom St. Peter und Paul, mit den außergewöhnlichen Bildarbeiten des Naumburger Meisters. Am Nachmittag verweilen Sie auf der Saale-Weinmeile, die bereits zum elften Mal an Pfingsten veranstaltet wird. Beginnend in der Kurstadt Bad Kösen führt der ca. 6 Kilometer lange Weg entlang der Saale unterhalb der Weinberge zum Weindorf Roßbach. Sieben regionale Weingüter und ca. 30 Hobbywinzer laden zum Verkosten der Saale-Unstrut-Weine ein. An vielen Stationen werden außerdem regionale Speisen angeboten, einige Stationen bieten auch musikalische Unterhaltung.

3. Tag: Wartburg Eisenach & Heimreise [ca. 490 km | Ankunft: ca. 19.30 Uhr]
Kaum eine andere Burg in Deutschland ist so mit der deutschen Geschichte
verbunden wie die Wartburg in Eisenach. Bei einer Führung durch das Hauptgebäude der Wartburg – den Palas – erleben Sie allerhand Geschichte, ehe Sie individuell das Museum mit der Kunstsammlung und der berühmten Lutherstube erkunden können.

 

  •  Komfortable Busfahrt im 5* Premium-Reisebus inkl. Bordservice
  • 2 x Übernachtung im 4* Hotel Atrium Hotel Amadeus
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Begrüßungssekt
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü oder -buffet
  • 1 x Eintritt & Führung Rotkäppchen inkl. 3er Sektprobe
  • 1 x halbt. Reiseleitung Saale-Unstrut-Region
  • 1 x Eintritt & Palasführung Wartburg

Mehrkosten wie Eintrittsgelder etc. sind nicht im Reisepreis enthalten.

29.05.2020 - 31.05.2020 | 3 Tage
4* Atrium Hotel Amadeus Osterfeld
Details
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
    395 €
    Zur Buchung
  • Preis pro Person im Einzelzimmer
    413 €
    Zur Buchung
4* Atrium Hotel Amadeus Osterfeld

Das 4* Atrium Hotel Amadeus liegt in Osterfeld, zwischen Jena und Halle an der Saale, nur ca. 15 km von Naumburg entfernt. Das privat geführte Hotel verfügt über 145 Zimmer, die alle mit Dusche/WC, Fön, Schreibtisch, Minibar, Telefon, TV und WLAN ausgestattet sind. Das Restaurant bietet regionale und internationale Köstlichkeiten, die Lobby-Bar lädt zu geselligen Abenden ein und gegen Aufpreis nutzen Sie den Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Fitnessraum. Das Hotel gehört zu den 500 beliebtesten Hotels Deutschland und Sie dürfen sich sicher sein, hier werden Sie sich wohlfühlen!

Der Katalog 1. Ausgabe
Februar - Mai 2020

Katalog blättern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk