Open Site Navigation

Reisen

Du kannst hier direkt online eine Reise bei uns buchen oder persönlich in unserem Reisebüro in Leinfelden vorbeischauen. Wir beraten dich gerne zu deinen individuellen Reiseplänen.

Rundum sorgloses Reisen mit unseren Pauschalangeboten.

Wir bringen dich mit unserem Bus

von A nach B.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Genfer See – Lausanne (ca. 460 km)

Abfahrt in Stuttgart ist heute gegen 9.00 Uhr. An Bord begrüßt Dich das RS Reisen Team ganz herzlich mit einem „RS Reisen Frühstück“ – serviert an Deinem Platz von unserer Servicekraft. Im Laufe des Tages erreichst Du den Genfer See. Der Genfer See ist ein Gewässer der Superlative: mildestes Klima, tiefster See Frankreichs, größter Binnensee Europas und wasserreichster See Mitteleuropas. Herzlich willkommen am Genfer See – in Lausanne!

Die Stadt liegt malerisch am Ufer des Sees. In dem reizvollen Stadtbild stehen die modernen Geschäftshäuser im wirkungsvollen Gegensatz zu den alten Gassen und Treppen, die zu der von der Kathedrale (530m) und der Burg beherrschten Altstadt hinaufsteigen.


2. Tag: Lausanne – Haut-de-Caux – Rivaz – Lausanne (ca. 80 km) – Frühstück

Beginne den Morgen mit einer Rundfahrt in Lausanne und lass Dich verzaubern von dieser reizenden Stadt mit ihrer blumengeschmückten Seepromenade. Anschließend trittst Du die Weiterfahrt entlang des Genfer Sees nach Montreux an. Von hier erreichst Du mit der Zahnradbahn in ca. 28 Minuten Haut-de-Caux. Genieße hier das Bergpanorama. Anschließend setzt Du die Fahrt mit der Bahn nach Glion, einem beeindruckenden Aussichtspunkt, fort. Nicht nur der Genfer See liegt Dir hier zu Füssen, auch die Aussicht auf das markante Chateau de Chillon ist spektakulär. Mit der ältesten, komplett renovierten Seilbahn, einer lebenden Legende der Belle Epoque, fährst Du in 5 Minuten von Glion zurück nach Montreux, wo Du unseren Bus besteigst und zu einem Restaurant in Montreux fährst, um dort Kaffee und Kuchen zu genießen.

Von dort setzt Du die Fahrt nach Rivaz fort. Im Weinerlebniszentrum „Vinorama", dessen Gebäude auf einzigartige Weise zwischen See und den Weinbergen des Lavaux integriert wurde, wirst Du zu Beginn des Besuches Wissenswertes über die Arbeit des Winzers in den verschiedenen Jahreszeiten mittels einer ca. 20-minütigen Filmpräsentation erfahren. Einige der edlen Tropfen dieser Region, wie z. B. Weine aus der regionaltypischen Rebsorte Chasselas, stehen nach der Filmpräsentation zur Verkostung bereit.


3. Tag: Lausanne – Yvoire – Thonon – Evian – Lausanne (ca. 230 km) – Frühstück/Abendessen

Die heutige Rundfahrt führt Dich auf die französische Seite des Genfer Sees. Dein erster Zwischenstopp am Südufer ist Yvoire, die französische Perle des Sees. Pittoreske, blumengeschmückte Bauten sowie ein alter Burggarten charakterisieren dieses mittelalterliche Städtchen. Im liebevoll restaurierten, ehemaligen Wohnsitz der Herzöge von Savoyen, Chateau De Ripaille, nahe Thonon-les-Bains, steht zunächst ein Rundgang auf Deinem Programm. Das Schloss ist von 22 ha Weinreben umgeben. Berühmt ist der Weißwein von Ripaille, der in ganz Frankreich verkauft und sogar nach Übersee exportiert wird, sodass eine Weinprobe natürlich nicht fehlen darf. Im Nachbarort Evian, wo das gleichnamige Mineralwasser noch heute abgefüllt wird, wirst Du zur Schifffspassage nach Lausanne erwartet. Nach der 35-minütigen Überfahrt kannst Du bequem von der Anlegestelle zum ca. 500 m entfernten Hotel bummeln. Ein traditionelles Käsefondue wird Dir zum Abendessen in einem geschichtsträchtigen Chalet oberhalb von Lausanne gereicht. Dieses weltbekannte Chalet hatte seinen „ersten Auftritt" als Ausstellungspavillon anlässlich der World Expo in Brüssel 1958. Erfreue Dich an dem Schweizer Alpenambiente und einem letzten Blick auf den Genfer See, vielleicht sogar bei einem romantischen Sonnenuntergang.


4. Tag: Heimreise (ca. 460 km) – Frühstück

Nach sicher eindrucksvollen Tagen am Genfer See geht es heute nach dem Frühstück zurück Richtung Stuttgart – wenn es der Verkehr zulässt, jedoch nicht auf direktem Weg. Nach Möglichkeit werden wir noch einen Zwischenstopp in Zürich einlegen. Hier hast Du für ein paar Stunden die Chance, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Im Anschluss daran kannst Du Deinen Urlaub entspannt und gemütlich im RS Reisen Bus ausklingen lassen. Lehn Dich zurück und genieße noch einmal die frisch zubereiteten Speisen und Getränke aus unserem exklusiven Bordrestaurant.

Geplante Ankunft in Stuttgart ist zwischen 20.00 und 21.00 Uhr.

Inklusivleistungen

Termine und Preise

Hinweise

Deine Unterkunft

Zubuchbare Optionen

Genfer See

Ein Stück Schweiz erleben!

15.08.2022 - 15.08.2022

ab

149€

buchbar bis: 22.09.2022

Jetzt buchen!

Keine Reise gefunden...